Impulstage

Impulstage für popmusikalisch Interessierte gibt es eine ganze Reihe in Bayern. Sie finden mit verschiedenen Kooperationspartnern statt.

Popimpulstage

Einen Tag lang so richtig auftanken in Sachen Fortbildung. Vormittags Workshops für Keyboard, Gitarre, Bass, Schlagzeug, Stimme und vieles mehr. Mittags Impulsvorträge zu unterschiedlichen Themen. Nachmittags weitere Workshops oder Band- bzw. Ensembletraining. Abends ein Workshopkonzert. Das sind die Popimpulstage, die in der Regel einmal im Jahr in jeder Region (jedem Kirchenkreis) in Bayern stattfinden.

 

Region Augsburg (Augsburg) – 04.11.2017

Hier gehts zu Anmeldung und Info

 

Region Würzburg (Würzburg) – 27.01.2018

Hier gehts zu Anmeldung und Info

 

Region München (München) – 27.01.2018

Hier gehts zu Anmeldung und Info

 

Region Bayreuth (Kulmbach) – voraussichtlich März 2018

Anmeldung und Info ab Mitte November 2017 möglich

 

Region Nürnberg (Lauf) – 03.03.2018

Anmeldung und Info voraussichtlich ab Mitte November 2017 möglich

 

Region Regensburg – derzeit in Planung

 

Chorimpulstage – get the gospel

Die Chance, einmal im Jahr einen Tag lang mit vielen Stimmen in einem außergewöhnlichen Chor zu singen hat seinen besonderen Reiz und gehört für viele Chöre und Singbegeisterte irgendwie dazu! Der Treffpunkt für alle Gospel- und Popchöre, Singteams und popmusikalische Gemeindechöre um aktuelle Pop- und Gospelsongs zu erarbeiten und sich auch sonst stimmlich zu tunen ist deswegen ein Chorimpulstag. Diese finden in verschiedenen Regionen in Bayern statt und werden in der Regel vom Gospelreferenten des Popularmusikverbandes mit Team durchgeführt. Eine Besonderheit ist der Chortag in Ulm, der von den Württembergischen Kollegen von Musikplus in Kooperation mit dem Verband durchgeführt wird. Hier laufen Informationen und Anmeldungen über Musikplus.

Region Schwaben (Ulm) – wieder Februar oder März 2018

Anmeldungen ab Mitte Januar unter www.musikplus.de

Region Nürnberg (Nürnberg) – 30.09.2017

Anmeldung und Info

 

Bandimpulstage

Mit örtlichen Veranstaltern führen wir als Kooperationspartnern immer wieder Bandimpulstage durch. Diese richten sich ausschließlich an Bands, sind ähnlich aufgebaut wie unserer Popimpulstage, bestehen aber ausschließlich aus Arbeitsphasen in den Bands. Nur die Sänger werden morgens meist noch extra geschult und es gibt, auf Wunsch, auch Impulse am Mittag.