Workshops speziell für Gospelbegeisterte 2020

get the gospel
Nach 2003 und 2006 steppt am 11. Juli 2020 in Puschendorf bei Nürnberg der Gospelbär in einer Neuauflage als Gospelfestival für Aktive und Fans. Die Diakonie in Puschendorf ist dabei der Partner, der im Gospelgroove swingt und über die richtige Location und die notwendige Infrastruktur verfügt. Vormittags gibt es für alle Aktiven jede Menge Workshops mit angesagten Dozenten. Ein Masschoir-Singen richtet sich an alle, die einfach Spaß haben Neues auszuprobieren oder nur mal Gospelluft schnuppern wollen. Nachmittags bis Mitternacht gibt es dann kräftig was auf die Ohren. Sechs Chöre aus ganz Bayern und als Topact Micha Keding mit Chor feiern mit allen Gästen die Freude an Musik mit message haben. Egal ob Gospelsongs, Pop oder Rock – hier bleibt niemand unberührt.

Infos
11.07.20 Puschendorf bei Nürnberg

      Anmelden

Chorleitung - Basiswissen
Bei diesem Workshop geht es darum, wie ein Pop- oder Gospelsong mit einem Chor erarbeitet wird. Wie singt und „dirigiert“ man diesen Song? Welche methodischen Tricks gibt es, damit der Chor groovt und Spaß dabei hat? Und was kann man stimmtechnisch tun, damit der Chor auch wie ein Pop- oder Gospelchor klingt? Ein Angebot für alle, die schon ein paar Erfahrungen mit Pop- oder Gospelchorleitung gemacht haben und nach einer Möglichkeit suchen ihre Fähigkeiten zu vertiefen. Dieses Angebot ist Bestandteil unseres Seminars für christliche Pop- und Rockmusik.

Infos
Alteglofsheim bei Regensburg, 25.09. - 27.09.20
Details siehe Anmeldung

     Anmelden