Monatslieder zum Dritten

Die Nordkirche wird zum Advent 2019 den dritten Jahrgang an Monatsliedern veröffentlichen. Unter dem Titel „KPT*IN MUT“ haben erneut viele Texter- und Komponist*innen kreativ zusammen gewirkt, um den Gemeinden für jeden Monat ein liturgisch passendes Lied anzubieten. Ihre gesammelten Erfahrungen haben sie dabei verbunden mit einer gehörigen Portion Mut. Einerseits haben sie sich der Themen angenommen, die kaum im Mainstream verankert sind und auch in der Kirche nur selten benannt werden. Andererseits haben sie einige unserer klassischen kirchlichen Themen noch einmal neu formuliert und vertont. Herausgekommen ist ein riesige Bandbreite moderner Popmusik: von der gefühlvollen Soulballade – einem gesungenen Glaubensbekenntnis -, bis hin zum Metallsong im dunklen Passionsmärz. Vom tanzbaren Ostergospel bis zur Wave-Buß- und Bettagsnummer. Neben bekannten Musiker*innen aus der Szene wie Micha Keding und Miriam Buthmann sind wieder einige ganz neue Personen entdeckt worden und mit Regy Clasen ist auch eine im deutschen Soul beheimatete Künstlerin dabei. Gemeinsam ist den 12 neuen Liedern, dass sie auch mit einer schlichten Gitarre begleitet in den Gemeinden gesungen werden können. Die dazu gehörigen Noten, Klaviersätze, Chorsätze, passenden Gebete oder vereinfachte Audiodateien mit Gesang und Klavier bzw. Gitarre können auf www.monatslied.de im dazugehörigen Monat kostenlos heruntergeladen werden. Wer alle Lieder in einem Heft erwerben mag, kann diese zu einem sehr günstigen Preis tun. Die CD kann ab dem 12. November über die Homepage bestellz werden. Digital sind die Songs über „DOCK III RECORDS“, der neuen Plattform für Popmusik der Nordkirche, zu finden.

Posted in News.